Capitel: Capitel: V 1 2 3 4 5 6 7

Apocrypha: das \ind Bücher: \o der heiligen Schrifft nicht gleich gehalten / vnd doch nützlich vnd gut zu le\en \ind

Ein Capitel zurückEin Capitel weiter

Stücke in E\ther

Capitel 1

SO lautet aber der Brieff (1): Der gro\\e könig Artaxerxes von Jndia bis an Morenland / entbeut den hundert vnd \ieben vnd zwenzig Für\ten / \ampt den Vnterthanen / \einen Grus.
2 WJewol ich ein mechtiger König bin / vnd der grö\\e\t Herr auff Erden / hab ich doch mich meiner gewalt nicht wöllen vberheben / Sondern mich gevli\\en / gnediglich vnd \anfft zu regieren / vnd den lieben Friede / des \ich jederman frewet zu halten / Da mit ein jglicher rügiglich leben vnd werben möcht.
3 Demnach hielt ich mit meinen Für\ten rat / wie \olchs ge\chehen möchte. Da zeigt mir an Haman mein klüg\ter / lieb\ter vnd trewe\ter Rat / der nach dem König der höhe\t i\t / Wie ein Volck \ey / das in allen Landen zer\trewet / \onderlich Ge\etze halte / wider aller Lande vnd Leute wei\e / vnd \tets der Könige gebot verachte / da durch \ie Friede vnd einigkeit im Reich verhindern.
4 DA wir nu vernamen / Das \ich ein einiges Volck / wider alle Welt \perrete / vnd jr eigen Wei\e hielte / vnd vn\ern Geboten vngehor\am were / Dadurch \ie gros \chaden theten / vnd Friede vnd einigkeit in vn\erm Reich zer\töreten / Befolhen wir / das / welche Haman der öber\t Für\t vnd der höhe\t nach dem Könige / vn\er Vater / anzeigen wird / mit Weib vnd Kind / durch jrer Feinde \chwert / on alle barmhertzigkeit vmbbracht / vnd niemand ver\chonet werde / Vnd das auff den vierzehenden tag Adar des zwelfften monden in die\em jare / Auff das die Vngehor\amen alle auff einen tag er\chlagen werden / vnd ein be\tendiger Friede in vn\erm Reich bleiben müge.


(1) Dis \tück möcht gele\en werden nach dem 3. Cap. im buch E\ther.

Ein Capitel zurückEin Capitel weiter