Capitel: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36

Die gantze Heilige Schrifft: Deud\ch (Luther 1545)

Ein Capitel zurückEin Capitel weiter

Das vierde Buch Mo\e

Capitel 1

VND der HERR redet mit Mo\e in der wü\ten Sinai / in der Hütten des Stiffts am er\ten tage des andern monden / im andern jar / da \ie aus Egyptenland gegangen waren / vnd \prach.
2 Nemet die Summa der gantzen Gemeine der kinder J\rael / nach jren Ge\chlechten / vnd jrer Veter heu\er vnd namen / Alles was nemlich i\t von heubt zu heubt /
3 von zwenzig jaren an vnd drüber / was ins Heer zu ziehen taug in J\rael / Vnd \olt \ie zelen nach jren Heeren / du vnd Aaron /
4 vnd \olt zu euch nemen ja vom Ge\chlecht einen Heubtman vber \eins Vaters haus.
5 DJS \ind aber die namen der Heubtleute / die neben euch \tehen \ollen. Von Ruben \ey Elizur der \on Zedeur.
6 Von Simeon \ey Selumiel der \on ZuriSadai.
7 Von Juda \ey Nahe\\on der \on Amminadab.
8 Von J\aschar \ey Nethaneel der \on Zuar.
9 Von Sebulon \ey Eliab der \on Helon.
10 Von den kindern Jo\eph von Ehpraim \ey Eli\ama der \on Amihud. Von Mana\\e \ey Gamliel der \on PedaZur.
11 Von BenJamin \ey Abidan der \on Gideoni.
12 Von Dan \ey Ahie\er der \on AmmiSadai.
13 Von A\\er \ey Pagiel der \on Ochran.
14 Von Gad \ey Eli\aph der \on Deguel.
15 Von Naphthali \ey Ahira der \on Enan.
16 DAS \ind die Fürneme\ten der Gemeine / die Heubtleute vnter den Stemmen jrer Veter / die da Heubter vnd Für\ten in J\rael waren.
17 Vnd Mo\e vnd Aaron namen \ie zu \ich / wie \ie da mit namen genennet \ind.
18 Vnd \ameleten auch die gantzen Gemeine / am er\ten tage des andern monden / vnd rechneten \ie nach jrer Geburt / nach jren Ge\chlechten / vnd Veter heu\er vnd namen / von zwenzig jaren an vnd drüber / vnd heubt zu heubt /
19 Wie der HERR Mo\e geboten hatte / vnd zeleten \ie in der wü\ten Sinai.
20 DER kinder Ruben des er\ten \ons J\rael / nach jrer Geburt / Ge\chlechte / jrer Veter heu\er vnd namen / vnd heubt zu heubt / alles was menlich war / von zwenzig jaren vnd drüber / vnd ins Heer zu ziehen tuchte /
21 wurden gezelet zum \tam Ruben / \echs vnd vierzig tau\ent vnd fünff hundert.
22 DER kinder Simeon nach jrer Geburt / Ge\chlechte / jrer Veter heu\er zal vnd namen / von heubt zu heubt / alles was menlich war / von zwenzig jaren vnd drüber / vnd ins Heer zu ziehen tuchte /
23 wurden gezelet zum \tam Simeon neun vnd funffzig tau\ent vnd drey hundert.
24 DER kinder Gad nach ihrer Geburt / Ge\chlechte / jrer Veter heu\er vnd namen / von zwenzig jaren vnd drüber / was ins Heer zu ziehen tuchte /
25 wurden gezelet zum \tam Gad / fünff vnd vierzig tau\ent / \echs hundert vnd funffzig.
26 DER kinder Juda nach jrer Geburt / Ge\chlechte / jrer Veter heu\er vnd namen / von zwenzig jaren vnd drüber / was ins Heer zu ziehen tuchte /
27 worden gezelet zum \tam Juda / vier vnd \iebenzig tau\ent vnd \echs hundert.
28 DER kinder J\aschar nach jrer Geburt / Ge\chlechte / jrer Veter heu\er vnd namen / von zwenzig jaren vnd drüber / was ins Heer zu ziehen tuchte /
29 wurden gezelet zum \tam J\aschar / vier vnd funffzig tau\ent vnd vier hundert.
30 DER kinder Sebulon nach jrer Geburt / Ge\chlechte / jrer Veter heu\er vnd namen / von zwenzig jaren vnd drüber / was ins Heer zu ziehen tuchte /
31 wurden gezelet zum \tam Sebulon / \ieben vnd funffzig tau\ent vnd vier hundert.
32 DER kinder Jo\eph von Ephraim nach jrer Geburt / Ge\chlechte / jrer Veter heu\er vnd namen / von zwenzig jaren vnd drüber / was ins Heer zu ziehen tuchte /
33 wurden gezelet zum \tam Ephraim / vierzig tau\ent vnd fünffhundert.
34 DER kinder Mana\\e nach jrer Geburt / Ge\chlechte / jrer Veter heu\er vnd namen / von zwenzig jaren vnd drüber / was ins Heer zu ziehen tuchte /
35 wurden zum \tam Mana\\e gezelet / zwey vnd drei\\ig tau\ent vnd zwey hundert.
36 DER kinder BenJamin nach jrer Geburt / Ge\chlechte / jrer Veter heu\er vnd namen / von zwenzig jaren vnd drüber / was ins Heer zu ziehen tuchte /
37 wurden zum \tam BenJamin gezelet / fünff vnd drei\\ig tau\ent vnd vier hundert.
38 DER kinder Dan nach jrer Geburt / Ge\chlechte / jrer Veter heu\er vnd namen / von zwenzig jaren vnd drüber / was ins Heer zu ziehen tuchte /
39 wurden gezelet zum \tam Dan / zwey vnd \echzig tau\ent vnd \ieben hundert.
40 DER kinder A\\er nach jrer Geburt / Ge\chlechte / jrer Veter heu\er vnd namen / von zwenzig jaren vnd drüber / was ins Heer zu ziehen tuchte /
41 wurden zum \tam A\\er gezelet / ein vnd vierzig tau\ent vnd fünff hundert.
42 DER kinder Naphthali nach jrer Geburt / Ge\chlechte / jrer Veter heu\er vnd namen / von zwenzig jaren vnd drüber / was ins Heer zu ziehen tuchte /
43 wurden zum \tam Naphthali gezelet / drey vnd funffzig tau\ent vnd vier hundert.
44 DJS \ind / die Mo\e vnd Aaron zeleten \ampt den zwelff Für\ten J\rael / der ja einer vber ein Haus jrer Veter war.
45 Vnd die \umma der kinder J\rael nach jrer Veter heu\er / von zwenzig jaren vnd drüber / was ins Heer zu ziehen tuchte in J\rael /
46 der war \echs mal hundert tau\ent vnd drey tau\ent / funff hundert vnd funffzig.
47 Aber die Leuiten nach jrer Veter \tam wurden nicht mit vnter gezelet. Exod. 12.
48 VND der HERR redet mit Mo\e / vnd \prach.
49 Den \tam Leui \oltu nicht zelen / noch jre \umma nemen vnter den kindern J\rael.
50 Sondern du \olt \ie ordenen zur Wonung bey dem Zeugnis / vnd zu allem Gerete vnd allem was dazu gehöret / Vnd \ie \ollen die Wonung tragen vnd alles Gerete / vnd \ollen \ein pflegen / vnd vmb die Wonung her \ich lagern.
51 Vnd wenn man rei\en \ol / So \ollen die Leuiten die Wonung abnemen / Wenn aber das Heer zu lagern i\t / \ollen \ie die Wonung auff\chlahen / Vnd wo ein Frembder \ich da zu machet / der \ol \terben.
52 Die kinder J\rael \ollen \ich lagern ein jglicher in \ein Lager vnd bey das Panir \einer Schar.
53 Aber die Leuiten \ollen \ich vmb die Wonung des Zeugnis her lagern / Auff das nicht ein zorn vber die Gemeine der kinder J\rael kome / Darumb \ollen die Leuiten der Hut warten an der Wonung des Zeugnis.
54 Vnd die kinder J\rael theten alles / wie der HERR Mo\e geboten hatte.


Ein Capitel zurückEin Capitel weiter